Gefährliche Kurve

die dramateure proben wieder!

Schon hat die Planung unserer nächsten Produktion begonnen.

„Gefährliche Kurve“ ist ein Kriminal- und Gesellschaftsstück des britischen Dramatikers John B. Priestley (1894–1984) von 1932. „Wollen wir wirklich die Wahrheit kennen – und was, wenn nicht?“ Unter dieser Prämisse schickt Priestley drei befreundete Paare auf die Suche nach den Hintergründen eines (Selbst-)Mords.

Aufführungen

Die Auführungen in Zürich finden voraussichtlich im November 2018 und Januar 2019 statt. Zudem ist ein Gastspiel in Luzern geplant. Nähere Angaben folgen.


Mitwirkende

Es spielen: Anastasia Risch, Dominik Leitz, Juri Dossenbach, Katharina Linhart, Simone Wildi, Thurid Gjedrem und Tobias Grimbacher
Regie: Brigitte Amrein
Regieassistenz: Ronja Rennenkampff
Organisatorisches: Thomas Wawro

Kommentare sind geschlossen