Über uns

die dramateure zürich wurden im 2011 als Theaterverein gegründet und sind seit 2018 Mitglied im Regionalverband Amateurtheater Zürich-Glarus des Zentralverbands Schweizer Volkstheater (ZSV). Wir präsentieren unserem Publikum Theaterstücke von hohem literarischem Wert in ansprechenden und werktreuen Inszenierungen.

die dramateure mit ihrer „Goldenen Meringue“: dem „Sonderpreis für herausragende Leistung“ als Ensemble des Volkstheaterfestivals Meiringen 2019

Jedes Jahr kommen ein bis zwei Stücke bekannter internationaler Autoren aus unterschiedlichen Epochen zur Aufführung, zudem finden gelegentlich szenische Lesungen statt. Für jede Inszenierung wird eine geeignete Regieperson ausgewählt und ein dramaturgisches Konzept erstellt. Während der Proben liegt ein besonderes Augenmerk auf der textanalytischen und sprachlichen Auseinandersetzung mit der Vorlage. Aufführungssprache ist Hochdeutsch.

Unser Ensemble ist akademisch geprägt, international und besteht aus erfahrenen Amateurdarstellern. Der Vereinsvorstand besteht aus dem Meteorologen Tobias Grimbacher (Präsident), der Literatur- und Theaterwissenschaftlerin Anastasia Risch (Vizepräsidentin) und der Wirtschaftsinformatikerin Katharina Linhart (Kassiererin). Er ist für die Produktionsorganisation, die Auswahl der Theaterstücke und die Verwaltung der Finanzen zuständig.

Kommentare sind geschlossen.